Licht aus! Für unser Klima.

8 Dezember 2007

So, Heute steht sie uns also bevor, die Aktion „Licht aus! Für unser Klima.“ – das sie sich anbahnt war in den letzten Tagen kaum zu übersehen…

lichtaus.jpg

Immerhin, es handelt sich um die Klimaschutz-Kooperation „Rettet unsere Erde“ von BILD, BUND, Greenpeace und WWF gemeinsam mit Google und ProSieben – also um die geballte Medien- und „Sympatie“-Macht 😀

Aber im Prinziep ist es eine gute Sache dieses Zeichen, vor dem Hintergrund des Weltklimagipfels in Bali, für eine wache Haltung gegenüber unserer Umwelt zu geben.
Uns allen mag klar sein, dass es wenig bringt, sogar ein paar Probleme verursacht… (schon mal über die Reaktion des mitteleuropäischen Stromnetzes nachgedacht, würden wirklich alle das Licht ausschalten?!) – aber gut =)

Damit komme ich zum Appell, heute Abend macht ihr alle bitte das Licht von 20:00-20:05 Uhr bei euch aus… lasst aber blos ein paar Geräte an, wir wollen unser Netz ja nicht ruinieren (xD), also dann!

Von offizieller Seite her werden das Brandenburger Tor, der Kölner Dom, das Heidelberger Schoss und Neuschwahnstein verdunkelt um auch eine gewisse Vorbildfunktion zu geben 🙂

Advertisements

Erste schwere Herbststurmflut

9 November 2007

Der Küstenraum in Norddeutschland ist noch einmal davongekommen, es gab laut Behördenberichten keine größeren Schäden auf dem Festland, lediglich die Ostfriesischen Inseln hätten erhebliche Dühnenabbrüche getroffen.

„Auf Juist, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge riss die von orkanartigen Böen aufgepeitschte Nordsee erhebliche Teile der Dünen ab. In Emden überspülte das Wasser den Außenhafen, wie ein Sprecher der Stadt berichtete. Die Passagiere der Borkum-Fähre hätten dadurch für längere Zeit das Schiff nicht verlassen können.“ (Reuters)

In Hamburg erreichte das Hochwasser den Höchsten Wert seit 1990 mit 3,30m über dem normalen Wasserstand der Elbe und somit auch einen der höchsten Wasserstände der letzten 150 Jahre.
Auch in den Niederlanden und England kam man glimpflich davon!

„Bei Orkanböen wurden Spitzengeschwindigkeiten von 110 Kilometern pro Stunde gemessen. Vielerorts hatten sich die Menschen gegen die Flut gerüstet.“ (ZDF_heute)

Nun denn, hoffen wir, die nächste Sturmflut wird wieder milder!

ZDF Fischmarkt


Über den Wolken…

27 Oktober 2007

37 Jahre, 9 Monate und 4 Tage nach dem dem ersten Passagierflug der B747 löst sie der A380 nun als größtest Flugzeug in der zivilen Luftfahrt entgültig ab.

Der erste Flug ging freitag Morgen in Singapur ab -Flug SQ380 der Singapore Airlines erreichte dann 17.24 Uhr Sydney.

http://www.youtube.com/watch?v=djmlU9OaJes

Größenvgl.


Griechenland

26 August 2007

Im Süden toben verherende Waldbrände, bisher starben an die 55 Menschen in den Flammen, während in Griechenland an mehr als 170 Stellen Feuer wüten.

Die meisten von ihnen wurden absichtlich gelegt, auf Grund der Trockenheit sind sie quasie nicht zu stoppen, da sie all zu schnell um sich greifen.


„Der Frühling wird pink!“ SchuelerVZ Aktion ein Erflog!

23 April 2007

 Heute hat SchuelerVZ, ein Projekt von studiVZ, über 1.000 Schulen in den 12 größten Städten im gesamten Bundesgebiet pink gefärbt. Bei der ungewöhnlichen Aktion wurden in der Nacht von Sonntag auf Montag insgesamt mehrere Tonnen Papier in Form von 3 Millionen rosafarbenen Post-Its an die Schulen geklebt und deren Umgebung mit pinkem Kreidespray besprüht. schülerVZ möchte durch diese Aktion den Schülern als Sprachrohr für Bildungsanliegen dienen und sich für seine Mitglieder einsetzen. Unternehmens-Mitgründer Michael Brehm dazu: „Natürlich ist uns Aufmerksamkeit wichtig. Aber wir wollen durch Aktionen wie diese Kommunikation fördern und auf Themen hinweisen, die Schülern wirklich am Herzen liegen.“ Deshalb werden alle Schüler dazu aufgerufen, die Post-Its mit Wünschen und Anregungen zu beschriften und zurückzusenden. Hierbei sollen vor allem bildungspolitische Themen und Verbesserungsvorschläge zum Schulsystem im Vordergrund stehen; diese werden von schülerVZ gesammelt an die jeweiligen politischen Institutionen weitergereicht. „Aber auch der Spaß soll nicht zu kurz kommen. Wir werden darüber hinaus auch versuchen, unseren Mitgliedern einzelne ausgefallene Wünsche zu erfüllen.“ so Oliver Skopec, Projektleiter bei schülerVZ. Die Post-Its sind leicht zu entfernen, auch das Kreidespray ist umweltverträglich und ohne Rückstände abwaschbar.

Allerdings dürften auf das SchuelerVZ kosten zukommen, da einige Schulen Feuerwehr und Polizei zu Hilfe riefen… Oliver S. und seine Helfer haben dafür allerdings schon vorgesorgt.

Alles in allem war die Aktion ein Erfolg, da viele Schüler auf das Verzeichniss und auf ihre mögliche Mitentscheidungskraft für ihre Zukunft aufmerksam wurden.


Windstärken bis zum Orkan

20 Januar 2007

Da in den letzten Tagen ein Sturm über Europa gezogen ist, fasse ich hier mal die Windstärken zusammen, es soll nämlich immer noch Leute geben, die mit der „frischen Brise“ aus dem Wetterbericht nichts anfangen können!

Stärke Name Geschwindigkeit
in km/h
0/1 Windstille
leichter Zug
bis 5
Brise:
2 leicht 6-11
3 schwach 12-19
4 mäßig 20-28
5 frisch 29-38
Wind:
6 stark 39-49
7 steif 50-61
8 stürmisch 62-74
Sturm:
9 Sturm 75-88
10 schwer 88-102
11 orkanartig 103-117
Orkan
12 Orkan ab 117

Ende der Sommerzeit

28 Oktober 2006

Das heißt in erster Linie: Eine Nacht, die eine Stunde länger dauert, damit lässt sich schon einmal eine Menge anfangen!

Um 3 Uhr werden die Uhren um eine Stunde auf 2 Uhr zurückgestellt.
Damit gillt wieder in der gesammten EU die MEZ, morgens ist es dann eher hell, dafür wird es abends wieder früher dunkel!